16Juni

Erstmals Seminar für Menschen mit Beeinträchtigung

2022-06_16_QM Zertifikate MmB Co-Auditoren Foto Elke Franzen (11).jpg
Daniel Thunig und Serap Kühl von der Lebenshilfe Braunschweig überreichen den ersten Seminarabschluss an Juliane Haars. Foto: Elke Franzen

Einstieg ins Qualitätsmanagement als Co-Auditor:in

Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen, Formulare und Kennzahlen. Das klingt erstmal kompliziert. Sechs Teilnehmer:innen mit Beeinträchtigung woll-ten mehr erfahren und haben ab Oktober 2021 an einer Seminarreihe der Lebenshilfe Braunschweig teilgenommen, um verstehen und mitreden zu können. „Unsere ursprünglich monatlich geplante Reihe fiel Corona zum Opfer – es gab deshalb eine Unterbrechung und eine Anpassung des Seminaraufbaus“, erklären Managementbeauftragte Serap Kühl und Daniel Thunig, der das Themenfeld Pädagogische Beratung in der Lebenshilfe Braunschweig besetzt.

Urkunde fürs Basisseminar


„Doch wir haben alle flexibel reagiert und schnell neue Lösungswege gefunden“, freuen sich die beiden. „Deshalb sind wir schon stolz, dass alle Teilnehmer:innen das Basisseminar erfolgreich zu Ende geführt haben.“ Mitte März tauschten diese dann in einer Abschlussveranstaltung Erfahrungen aus, vertieften das erlernte Wissen mit einer Wiederholungsaufgabe und nahmen ihre Urkunden in Empfang. Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

16. Juni 2022 // News, Praxis und Konzepte, Politik, Werkstatträte